Nordlichter beenden Negativserie bei den Unbeugsamen

„Wir spielen hier auf Schadensbegrenzung.“ so die Worte von Trainer Roman Mages vor dem Spiel. Die zwölf Mann die er und sein Co Sven Plamitzer zur Verfügung hatten, verinnerlichten dies und holten am Ende sogar einen Punkt. Fast schon sensationell, schaut man auf den Kader der in Rottleberode auf dem Platz stand. So gab Pascal Schenkel sein Debüt im Kreisoberliga -Team und Oldie Friedrich Sperling schnürte nach 2 Jahren KOL-Abstinenz auch wieder die Töppen.

weiterlesen

Sieg gegen Spitzenreiter

Nach einer zweiwöchigen Zwangspause mussten die Nordlichter gegen den Spitzenreiter und Mitfavoriten auf die Meisterschaft den SV Fortuna Brücken antreten. Wieder einmal pfiff man personell aus dem letzten Loch. Selbst der auf „Standby“ gesetzte Marco Weber musste wieder aushelfen und Zweitespieler Angelo Wenzel brachte die Quantität auf 12. Das es am Ende trotzdem zum Sieg reichte, muss man den Mannen um Kapitän Lars Böhlert hoch anrechnen.

weiterlesen

Wichtiger Dreier beim Tabellenletzten

Die Nordlichter ließen in Uftrungen nichts anbrennen und siegten nach langer Durststrecke verdient mit 4:0. Trotz der vielen Ausfälle, eine komplette Mannschaft hatte abgesagt, zeigte man sich gewillt den Platz als Sieger zu verlassen. Dabei machten die Uftrunger ihren Tabellenplatz alle Ehren.

weiterlesen

Rabenschwarzes Wochenende für die Nordlichter

Ein rabenschwarzes Wochenende erlebten die Nordlichter beider Mannschaften. Die Erste kam zu Hause mit 1:6 gegen die Verbandsligareserve des Vfb Sangerhausen unter die Räder. Schlimmer erwischte es die Zweite. Wobei die 1:8 Niederlage in Siersleben für den verein am Ende nur zweitrangig war. Viel schlimmer wog die Tatsache, dass nur 9 Spieler zur Verfügung standen. Das Spiel wurde nach einer Verletzung nur mit 8 Mann beendet.

weiterlesen

SVW II- Zabenstedt

weiterlesen

In 89 Tagen ist Weihnachten

Weihnachten wirft seine Schatten voraus. Und auch in diesem Jahr wollen wir unsere alljährliche Weihnachtsfeier durchführen. Doch diesmal geht es völlig anders ab. Wir feiern nämlich auf unserem Sportplatz und nutzen das Sportlerheim. Was unseren „Neukneiper“ natürlich sehr erfreut...

weiterlesen

Pflichtsieg gegen Aufsteiger

Einen deutlichen Sieg landeten die Nordlichter am Samstag gegen die Landesligareserve des SV Eintracht Lüttchendorf. Dabei konnte man viele Fehler, die in den letzten Spielen gemacht worden, abstellen. Dazu kam eine hohe Laufbereitschaft und es wurde endlich mal wieder Fußball gespielt.

weiterlesen

Derbe Niederlage in Oberröblingen

Mit leeren Händen kehrten die Kicker des SV Welbsleben  wieder einmal aus Oberröblingen zurück. Dabei konnte man trotz vieler Ausfälle eine ganz respektabele Truppe aufbieten. Doch es lief einfach nichts zusammen und man knüpfte nahtlos an die Fehler der ersten vier Pflichtspiele an.

weiterlesen

Wieder nur einen Punkt geholt

Auch im dritten Anlauf schaffen die Nordlichter keinen Sieg. Gegen den Aufsteiger aus Sangerhausen reichte es am Ende nur zu einem Punkt. Mangelnde Chancenauswertung und Unkonzentriertheiten in der Defensive ließen keinen Sieg zu.

weiterlesen

SG Grüne Tanne Wippra- SV Welbsleben

weiterlesen