Bitterer Rückrundenauftakt

Trotz der Tatsache, dass das Trainergespann Mages/Plamitzer auf alle Spieler zurück greifen konnte, die Mannschaft zu Hause eigentlich eine Macht ist und die Partie mit einem Traumstart begann, jubelten am Ende die Wippraer. Nach zwei Kontern und einem Elfmeter zog man gegen einen nicht unbedingt besseren Gegner mit 1:4 den Kürzeren und rutschte so auf Platz 11 ab.

weiterlesen

Sonntag wird es ernst

Am kommenden Sonntag führen die Nordlichter ihr erstes Hallenfußballturnier in ihrer Vereinsgeschichte durch. Unter der Schirmherrschaft der „HOBEIN“ Landtechnik GmbH rollt das Leder in der Ballhaus Arena in Aschersleben. Acht Mannschaften haben sich angekündigt...

weiterlesen

E Jugend gewinnt Hallenturnier des SC Seeland

Am letzten Samstag fuhren wir wie schon im letzten Jahr zum Hallenturnier der E Jugend nach Nachterstedt.

Da kam die Erinnerung einige Leistungsträger fehlten damals und wir bekamen Teilweise ganz schön auf die Mütze gegen Seeland und auch gegen Gernrode.

Dieses Jahr waren die Gegner:

Bode Lödebu...

weiterlesen

Nordlichter erreichen Platz 3 bei 1.“Ballhaus“ Beach Soccer Landesmeisterschaft

Der Tabellenerste der 1. Kreisklasse Nordost des KFV Mansfeld-Südharz, der FC Hettstedt, gewann am vergangenem Sonntag (15.1.2017) im Ballhaus von Aschersleben die Premiere des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt (FSA) um den 1. „Ballhaus“ Beach-Soccer-Hallencup mit 3:2 nach Neunmeterschießen gegen die „Beck´s Street Boys“ aus Bernburg. Nach regulärer Spielzeit von zweimal neun Minuten hieß es 2:2.

weiterlesen

Start ins Fußballjahr 2017

Die Nordlichter starten schon in dieser Woche in die Vorbereitung. Den Anfang machen sie mit ihrer Teilnahme am 1.“Ballhaus“ Beach- Soccer- Hallencup des Fußballverbandes Sachsen Anhalt.

weiterlesen

Nordlichter bleiben einiges schuldig und verlieren

Im letzten Spiel des Jahres riss die kleine Erfolgsserie. In Riethnordhausen setzte es eine unnötige 0:3 Niederlage. Unnötig deshalb, weil man in der Defensive zu viele Fehler machte und im Abschluss nicht präziese genug war. Dabei war man noch nicht einmal die schlechtere Mannschaft.

weiterlesen

SV Welbsleben- SV Allstedt

weiterlesen

Welbsleben mausert sich zu Favoritenschreck

Wieder musste ein Staffelfavorit gegen die Nordlichter Federn lassen. Diesmal erwischte es den bis dahin ungeschlagenen SV Allstedt. Am Ende zogen sie mal wieder mit 2:3 den Kürzeren und wollen laut Aussage von Trainer Uwe Richter die Punkte in der nächsten Saison per Post nach Welbsleben schicken.

weiterlesen

Nordlichter beenden Negativserie bei den Unbeugsamen

„Wir spielen hier auf Schadensbegrenzung.“ so die Worte von Trainer Roman Mages vor dem Spiel. Die zwölf Mann die er und sein Co Sven Plamitzer zur Verfügung hatten, verinnerlichten dies und holten am Ende sogar einen Punkt. Fast schon sensationell, schaut man auf den Kader der in Rottleberode auf dem Platz stand. So gab Pascal Schenkel sein Debüt im Kreisoberliga -Team und Oldie Friedrich Sperling schnürte nach 2 Jahren KOL-Abstinenz auch wieder die Töppen.

weiterlesen

Sieg gegen Spitzenreiter

Nach einer zweiwöchigen Zwangspause mussten die Nordlichter gegen den Spitzenreiter und Mitfavoriten auf die Meisterschaft den SV Fortuna Brücken antreten. Wieder einmal pfiff man personell aus dem letzten Loch. Selbst der auf „Standby“ gesetzte Marco Weber musste wieder aushelfen und Zweitespieler Angelo Wenzel brachte die Quantität auf 12. Das es am Ende trotzdem zum Sieg reichte, muss man den Mannen um Kapitän Lars Böhlert hoch anrechnen.

weiterlesen