Die Nordlichter können auch Auswärts

10 Spieltage ist es her, dass der SV Welbsleben auswärts gewinnen konnte. Am 10.Spieltag holte man damals drei Punkte in Uftrungen. Gegen eine weitere sich im unteren Tabellendrittel befindende Lüttchendorfer Mannschaft gelang nun wieder ein Auswärtsdreier. Dabei zeigte das Team um Kapitän Lars Böhlert eine mannschaftlich geschlossene Leistung, vorallem nach dem man ab der 40.Minute […]

Wichtiger Heimsieg

Einen wichtigen Dreier fuhren die Nordlichter gestern gegen den VfB Oberröblingen ein. Wichtig vor allem in Sachen Selbstbewußtsein und Eigenmotivation hinsichtlich der schwierigen personellen Situation. Die Nordlichter zeigten aber vor allem mal wieder fußballerische Ansätze und verkörperten den Spaß am Fußball.

Traurige Vorstellung in Sangerhausen

Die Nordlichter wollten nach der Heimniederlage gegen Wippra und der zukunftsweisenden Zusammenkunft einen richtigen Schritt in die richtige Richtung machen. Dachte man zumindest. Denn als in Sangerhausen angepfiffen wurde, standen dem Trainergespann Mages/Plamitzer gerade mal 12 Spieler zur Verfügung. Zu denen die die Fahne des SV Welbsleben auch am 18.Spieltag hochgehalten haben, zählte da dann […]

Bitterer Rückrundenauftakt

Trotz der Tatsache, dass das Trainergespann Mages/Plamitzer auf alle Spieler zurück greifen konnte, die Mannschaft zu Hause eigentlich eine Macht ist und die Partie mit einem Traumstart begann, jubelten am Ende die Wippraer. Nach zwei Kontern und einem Elfmeter zog man gegen einen nicht unbedingt besseren Gegner mit 1:4 den Kürzeren und rutschte so auf […]

Sieg gegen Spitzenreiter

Nach einer zweiwöchigen Zwangspause mussten die Nordlichter gegen den Spitzenreiter und Mitfavoriten auf die Meisterschaft den SV Fortuna Brücken antreten. Wieder einmal pfiff man personell aus dem letzten Loch. Selbst der auf „Standby“ gesetzte Marco Weber musste wieder aushelfen und Zweitespieler Angelo Wenzel brachte die Quantität auf 12. Das es am Ende trotzdem zum Sieg […]

Rabenschwarzes Wochenende für die Nordlichter

Ein rabenschwarzes Wochenende erlebten die Nordlichter beider Mannschaften. Die Erste kam zu Hause mit 1:6 gegen die Verbandsligareserve des Vfb Sangerhausen unter die Räder. Schlimmer erwischte es die Zweite. Wobei die 1:8 Niederlage in Siersleben für den verein am Ende nur zweitrangig war. Viel schlimmer wog die Tatsache, dass nur 9 Spieler zur Verfügung standen. […]